Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Am 6. Juli fand in Rankweil die Startveranstaltung zum Prozess "Modellregion Gemeindekooperationen Vorderland-Feldkirch" statt. Unter anderem referierten die Kooperationsexperten Dr. Peter Bußjäger und Dr. Reto Steiner. Die Präsentationsunterlagen sowie eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie hier zum Download.

Mehr…
Region der Vielfalt

Region der Vielfalt

Stadt & Land, Berg & Tal: Die Region Vorderland-Feldkirch zeichnet sich mit ihren 13 Gemeinden durch eine außerordentlich große Vielfalt aus. Hier finden Sie ein Live-Camera Bild auf die gesamte Region und eine Regionsbeschreibung.

Mehr…
ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

Im Rahmen des Architekturwettbewerbes „Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland“ wurde am Donnerstag, 9. November das Gewinnerprojekt gekürt. Die Architekten Lenz/Kaufmann aus Schwarzach konnten sich mit ihrem Entwurf durchsetzen.

Mehr…
Regionale Koordinationsstelle für Integration

Regionale Koordinationsstelle für Integration

Nach monatelagen Vorbereitungen konnte am 1. April Margot Pires als Leiterin der Koordinationsstelle für Integration in der Regio Vorderland-Feldkirch angestellt werden. Zu den Aufgaben zählen die landesweite und überregionale Vernetzung, die Unterstützung und Beratung der Gemeinden, Datenmanagement, Ehrenamtskoordination, Kommunikation zwischen Systempartnern, Gemeinden und Bevölkerung sowie Projektentwicklung.

Mehr…
Wander- & Freizeitkarte

Wander- & Freizeitkarte

Die Wander- & Freizeitkarte ist kostenlos in allen Gemeindeämtern und Tourismusinformationen der Region erhältlich. Sie bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Freizeitangebote, Sehenswürdigkeiten und Wanderrouten in der Region Vorderland-Feldkirch.

Mehr…

Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Am 6. Juli fand in Rankweil die Startveranstaltung zum Prozess "Modellregion Gemeindekooperationen Vorderland-Feldkirch" statt. Unter anderem referierten die Kooperationsexperten Dr. Peter Bußjäger und Dr. Reto Steiner. Die Präsentationsunterlagen sowie eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie hier zum Download.

Region der Vielfalt

Stadt & Land, Berg & Tal: Die Region Vorderland-Feldkirch zeichnet sich mit ihren 13 Gemeinden durch eine außerordentlich große Vielfalt aus. Hier finden Sie ein Live-Camera Bild auf die gesamte Region und eine Regionsbeschreibung.

ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

Im Rahmen des Architekturwettbewerbes „Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland“ wurde am Donnerstag, 9. November das Gewinnerprojekt gekürt. Die Architekten Lenz/Kaufmann aus Schwarzach konnten sich mit ihrem Entwurf durchsetzen.

Regionale Koordinationsstelle für Integration

Nach monatelagen Vorbereitungen konnte am 1. April Margot Pires als Leiterin der Koordinationsstelle für Integration in der Regio Vorderland-Feldkirch angestellt werden. Zu den Aufgaben zählen die landesweite und überregionale Vernetzung, die Unterstützung und Beratung der Gemeinden, Datenmanagement, Ehrenamtskoordination, Kommunikation zwischen Systempartnern, Gemeinden und Bevölkerung sowie Projektentwicklung.

Wander- & Freizeitkarte

Die Wander- & Freizeitkarte ist kostenlos in allen Gemeindeämtern und Tourismusinformationen der Region erhältlich. Sie bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Freizeitangebote, Sehenswürdigkeiten und Wanderrouten in der Region Vorderland-Feldkirch.

Regio Aktuell

Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Am 6. Juli fand in Rankweil die Startveranstaltung zum Prozess "Modellregion Gemeindekooperationen Vorderland-Feldkirch" statt. Unter anderem referierten die Kooperationsexperten Dr. Peter Bußjäger und Dr. Reto Steiner. Die Präsentationsunterlagen sowie eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie hier zum Download.

Übersaxen - gemeinnützige Tätigkeiten

Dienstleistungsscheck im Vorderland

Engagement-Werkstatt Flüchtlingsintegration

Sternwanderung zum Mitdafinerhus

Anlässlich des 11-jährigen Jubiläums der gemeinschaftlichen Wohnform „mitdafinerhus“ laden wir Sie ganz herzlich ein mit uns zu feiern und zu wandern.

Fotos

Impressionen aus der Region

Der landschaftliche und kulturelle Reichtum der Region Vorderland-Feldkirch ist genauso vielfältig wie die 13 Gemeinden, in denen insgesamt rund 65.000 Menschen auf 178 km² leben. Angefangen von der Stadt Feldkirch mit ihrem urbanen Flair und mittelalterlichen Stadtkern über die zentral gelegene Marktgemeinde Rankweil mit ihrer beeindruckenden Basilika und die eng verflochtenen Gemeinden im Rheintal mit ihren intakten Dorfzentren bis hin zu den kleinen Bergdörfern mit ihren wertvollen Natur- und Kulturlandschaften: Die Region Vorderland-Feldkirch bietet ein breit gefächertes Naherholungs- und Freizeitangebot für alle Geschmäcker und Anlässe – sei es sportlich, kulturell oder einfach nur zum Entspannen.

Neues aus den Regio-Gemeinden

Neugestaltung Ringstraße

Neugestaltung Ringstraße

Die Neugestaltung der Ringstraße rückt näher: Vor kurzem konnte die Gemeinde über die eigens gegründete Ringstraßen Rankweil GmbH das Haus 19a und das Obergeschoss der Ringstraße 21 erwerben. Einige Jahre zuvor ging bereits das Haus an der Ringstraße 19 (Gewächshaus) sowie das Untergeschoss der Ringstraße 21 (Bioshop Basilikum) in Gemeindebesitz über.

Rankweil
Fallende Eschen

Fallende Eschen

Der Baumhalter oder Waldbesitzer ist demnach verpflichtet nachzuweisen, dass er alles Zumutbare unternommen hat, um den Schaden abzuwenden.

Klaus

Kundmachung über den Entwurf betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Vergabenachprüfungsgesetzes

Die Landesregierung hat über den Entwurt betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Vergabenachprüfungsgesetz

Klaus
Gemeindeblatt

Gemeindeblatt

Das Gemeindeblatt erscheint mit einer Auflage von 5.000 Stück in über 50 Prozent der Haushalte in den Gemeinden Fraxern, Klaus, Laterns, Meiningen, Rankweil, Röthis, Sulz, Übersaxen, Viktorsberg, Weiler und Zwischenwasser.

Rankweil
Fuchshaus

Fuchshaus

In dem aus dem frühen 17. Jahrhundert stammenden Blockbau befand sich lange Zeit das Gasthaus "Zur Krone".

Rankweil

Antoniushaus

Erbaut im frühen 18. Jahrhundert mit typisch barocken Merkmalen wie dem

Rankweil
Schlosser-Ammann-Haus

Schlosser-Ammann-Haus

Das mit Ochsenblut bemalte Rheintalhaus, dessen Wände in Kopfstrick sowie

Rankweil
Rathaus Rankweil

Rathaus Rankweil

Die Kellergewölbe mit dem massiven Bruchsteinmauerwerk und den heute noch sichtbaren

Rankweil

Altes Waschhaus

Das am Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Waschhaus des Gasthofes Hirschen war wahrscheinlich das

Rankweil

Klein-Theresien-Karmel

Das Karmelkloster in Rankweil wurde 1960 vom Mutterorden

Rankweil
St. Eusebius-Kirche

St. Eusebius-Kirche

Die St. Eusebius-Kirche ist im Rankweiler Ortsteil Brederis gelegen und

Rankweil
St. Anna-Kirche

St. Anna-Kirche

Am westlichen Ende des Rankweiler Ortsteiles Brederis soll einst eine kleine,

Rankweil

St. Josef-Kirche

Die St. Josef-Kirche wurde unter Pfarrer Anton Andergassen in den 60er Jahre nach den Plänen des

Rankweil

Beinhaus St. Peter

Das aus der Barockzeit stammende Beinhaus dient der Aufbewahrung von Gebeinen aus

Rankweil
St. Peter-Kirche

St. Peter-Kirche

Die St. Peter-Kirche zählt zu den ältesten Kirchen des Vorarlberger Oberlands.

Rankweil

Pestkapelle

In den Jahren 1412/13 wurde Rankweil von der Pest besonders stark heimgesucht.

Rankweil

St. Michael-Kirche

Der Legende nach wurde den Engeln, die beim Bau der Liebfrauenkirche mitgeholfen hatten, von

Rankweil
Pfarrhäuser

Pfarrhäuser

Lange Jahre dienten die Gebäude als Wohnstätte für die Priester und Mesner der Wallfahrtskirche.

Rankweil
Basilika Rankweil

Basilika Rankweil

Die Kirche auf dem 50 Meter hohen Liebfrauenberg bildete ab dem 8. Jahrhundert das Zentrum einer Großpfarrei, die zeitweise weite Teile des Vorarlberger Vorderlands umfasste und bis ins Schweizer Rheintal reichte.

Rankweil
Ida Delphina und Ernst Andreas Wäger

Ida Delphina und Ernst Andreas Wäger

Goldene Hochzeit am 21.07.2017

Rankweil
Neues Gemeinschaftsgrab am Waldfriedhof

Neues Gemeinschaftsgrab am Waldfriedhof

Das Bestatten der Toten ist seit jeher eine Aufgabe der Gemeinschaft, die entweder von der Familie oder einem Gemeinschaftsverband übernommen wurde. Bestattungen im Gemeinschaftsgrab waren früher vor allem Schwestern und Brüdern eines Ordens vorbehalten – die Gemeinschaft sollte bis in den Tod Bestand haben.

Rankweil
Musical des Kindergarten

Musical des Kindergarten

Die DVD kann beim Bürgerservice kostenlos abgeholt werden

Röthis
Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Startschuss für die "Modellregion Gemeindekooperationen"

Am 6. Juli fand in Rankweil die Startveranstaltung zum Prozess "Modellregion Gemeindekooperationen Vorderland-Feldkirch" statt. Unter anderem referierten die Kooperationsexperten Dr. Peter Bußjäger und Dr. Reto Steiner. Die Präsentationsunterlagen sowie eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie hier zum Download.

Vorderland

Verordnung Fahrverbot Kothmahd

über Verkehrsbeschränkungen auf der öffentlichen Verkehrsfläche „Kothmahd“

Klaus

Verordnung Fahrverbot Säwiesen

über Verkehrsbeschränkungen auf der öffentlichen Verkehrsfläche „Säwiesen“

Klaus
Reparaturcafé macht Sommerpause

Reparaturcafé macht Sommerpause

Im August findet kein Reparaturcafé statt - wir machen Sommerpause. Das nächste Reparaturcafé findet am Freitag, den 1. September von 14.00 bis 16.30 Uhr in der Werkstätte der Lebenshilfe, Köhlerstraße 14, Rankweil statt.

Rankweil
Nominierung Gemeindeamt

Nominierung Gemeindeamt

Bundesminister Rupprechter: Vorbildliche Architekturprojekte unterstützen Klimaziele

Zwischenwasser

Veranstaltungen

Jagdgenossenschaft Fraxern - Vollversammlung

Fraxern

Problemstoffsammlung

Viktorsberg
Ein Tag bei der Feuerwehr

Ein Tag bei der Feuerwehr

Rankweiler Sommer

Rankweil
Running Alpschwein

Running Alpschwein

Rankweiler Sommer

Rankweil
Tages-Pilgerwanderung

Tages-Pilgerwanderung

Rankweiler Sommer

Rankweil