Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Lehrstellenbörse 2018 startet

Lehrstellenbörse 2018 startet

Freie Ausbildungsplätze gesucht

Die Lehrstellenbörse Vorderland-Feldkirch ist eine Plattform, die Unternehmen mit Lehrstellensuchenden zusammenbringt. Zahlreiche Betriebe nutzen diesen kostenlosen Service und profitieren von Veröffentlichungen in Print- und Online-Medien.

Die Ausbildung von Nachwuchskräften ist für Unternehmen von großer Bedeutung, um die betriebliche Zukunft zu sichern. Ausbildungsbetriebe erfüllen aber auch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, indem sie jungen Menschen die Chance auf eine fundierte Ausbildung geben. Dieses Bemühen ist keine Selbstverständlichkeit und soll durch Lehrstellenbörse Vorderland-Feldkirch unterstützt werden.

Betriebe in Feldkirch und dem Vorderland haben per Post eine Information erhalten, wie sie ihre offenen Lehrstellen melden können. Über ein Online-Formular unter www.vorderland.com/lehrstelle-melden können die Daten zur Lehrstelle einfach und unkompliziert eingegeben werden. Jugendliche erfahren von den offenen Stellen durch die Veröffentlichung in verschiedene Medien sowie durch eine Werbekampagne an den Schulen.

Die Lehrstellenbörse Vorderland-Feldkirch ist eine Initiative der Regio Vorderland-Feldkirch in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Vorarlberg und dem Arbeitsmarktservice.

 

Kontakt für Unternehmen

Rankweil und Vorderland:
Stefanie Kollmann-Obwegeser, Marktgemeinde Rankweil, T 05522 405 1104

Feldkirch:
Karin Himmer-Klien, Bürgerservice Stadt Feldkirch, T 05522 304 1270

Kontakt für Lehrstellensuchende

Feldkirch:
Karin Himmer-Klien, Bürgerservice Stadt Feldkirch, T 05522 304 1240

Rankweil:
Claudio Herburger, Offene Jugendarbeit, T 0699 10448177

Vorderland:
Nicole Beck, Offene Jugendarbeit, T 0664 1402663

Offene Lehrstellen
http://www.vorderland.com/lehrstellen

Beratung für Bildung und Beruf
www.bifo.at