Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Region / Daten & Fakten / Kultur & Brauchtum

Kultur & Brauchtum

Tradition & Brauchtum

In der Region Vorderland-Feldkirch werden verschiedene überlieferte Brauchtümer nach wie vor gepflegt und geschätzt. Verantwortlich dafür sind vor allem die vielen Vereine und das große ehrenamtliche Engagement der Zivilbevölkerung.

Das im gesamten schwäbisch-alemannischen Raum zelebrierte Funkenabbrennen steht seit dem Jahr 2010 als immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO fest. Diese Tradition wird nach wie vor jedes Jahr in allen Gemeinden der Region abgehalten und ist fixer Bestandteil des Jahreszyklus. Ursprünglich fand das Ritual stets am Funkensonntag (1. Sonntag nach Aschermittwoch) statt, heute teilweise auch schon am Samstag davor.

Neben dem Funken spielen auch die Faschingsumzüge mit den verschiedenen Fasnachtzünften und -gilden eine wichtige Rolle beim Erhalt des Brauchtums in der Region.

Im Bereich der Volksmusik pflegen die vielen dörflichen Musikvereine und Chöre das überlieferte Liedgut und entwickeln es im Sinne eines lebendigen Kulturerbes weiter.

Spiritualität

Die Region Vorderland-Feldkirch ist auch im religiös-kulturellen Bereich bekannt: Einerseits durch historische Kirchengebäude und religiöse Zentren, wie die Basilika auf dem Liebfrauenberg in Rankweil, den Dom St. Nikolaus in Feldkirch oder das Kloster Viktorsberg, in dem angeblich schon seit dem 2. Jahrhundert der Schädel des Heiligen Viktor aufbewahrt wird. Andererseits bietet etwa das Bildungshaus Batschuns ein vielfältiges Kursprogramm in den Bereichen Theologie, Spiritualität, Weiterbildung, Kunst und Kultur.

Urbane Kultur

Die Region Vorderland-Feldkirch ist für ihr abwechslungsreiches Kulturangebot bekannt. In den vielen kleineren und größeren Veranstaltungssälen – wie dem Feldkircher Montforthaus und dem Rankweiler Vinomnasaal – finden laufend Kulturveranstaltungen aller Art statt.

Das 1993 gegründete Poolbar-Festival ist mittlerweile eine fixe Größe in der internationalen alternativen Musikszene. Auch das „Open Hair Festival“ in Göfis erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Vor allem für Blues und Rock-Fans ist das Alte Kino in Rankweil seit mehreren Jahrzehnten ein Fixpunkt in Vorarlberg. Auch das allsommerliche „Kino unter Sternen“ am Rankweiler Marktplatz wird vom Alten Kino organisiert. Das Theater am Saumarkt in Feldkirch ist ebenfalls bekannt für sein vielfältiges Programm, sowie für seine Jugendarbeit im Theaterbereich. Im Oktober findet in Feldkirch die Messe ArtDesign statt, die die Themenbereiche Design, Kunst und Mode abdeckt.

Kontakt

Christoph Kirchengast
T +43 676 83491450
christoph.kirchengast@vorderland.com