Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Region / Regionalmarkt Vorderland

Regionalmarkt Vorderland

Produkte aus der Region für die Region!

Die "Kleinen" fördern

Der Regionalmarkt Vorderland ist eine Vermarktungsdrehscheibe für hochwertige Lebensmittel aus der Region Vorderland-Feldkirch, die von kleinbäuerlichen Betrieben produziert und von regionalen Nahversorgern vertrieben werden. Das Projekt versteht sich als Bindeglied zwischen Landwirten, Verarbeitern, Nahversorgern und Konsumenten. Es handelt sich dabei um eine Initiative des Vereins „Garten Vorarlbergs" und der Region Vorderland-Feldkirch. 

Ziel ist vor allem die Förderung kleinbäuerlicher Betriebe in der Region Vorderland-Feldkirch. Gefördert werden ausschließlich Produzenten und Verarbeiter, die Rohstoffe aus dem Vorderland beziehen und/oder dort verarbeiten. Die Konsumenten können darauf vertrauen, dass die mit dem Vorderland-Logo gekennzeichneten Produkte ihren Ursprung garantiert in der Region Vorderland-Feldkirch haben.

Mit der Organisation und Durchführung der Auftragsabwicklung und der Warentransporte schafft der Regionalmarkt Vorderland einen Freiraum für seine Partner, der es ihnen erlaubt, sich auf die Weiterentwicklung ihres Betriebes zu konzentrieren. Außerdem leistet das Projekt durch die kurzen Versorgungswege einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz.

Das beste aus der Region

Das Gesamtsortiment des Regionalmarktes Vorderland umfasst derzeit je nach Saison und Verfügbarkeit

  • Obst,
  • Alpkäse,
  • verschiedene Wurstwaren,
  • Kartoffeln,
  • verschiedene Gemüsesorten,
  • Brot und Kekse aus Dinkelmehl,
  • Schnaps (Edelobstbrand),
  • Rotwein und
  • Apfelsekt.

Erhältlich in diesen Betrieben:

Vorderland-Produkte sind bei folgenden Nahversorgern in der Region erhältlich:

  • ADEG Kogler in Rankweil
  • ADEG Nesensohn in Dafins, Laterns und Viktorsberg
  • ADEG Wohlgenannt in Gisingen
  • Spar Schwendinger in Gisingen
  • ADEG Binder in Tisis
  • Brockenhaus Sulz
  • Walser Lebensmittel in Meiningen
  • Spar Mangold in Weiler
  • Hofladen der Familie Schatzmann in Gisingen.

Für die Essenszubereitung werden Vorderland-Produkte derzeit im

  • Vorderlandhus (Röthis),
  • Gasthaus Schäfle,
  • Gasthaus Mohren (beide Rankweil),
  • Gasthaus Adler (Klaus)
  • Gasthof Stern (Bangs) verwendet.

Kontakt:

Werner Althaus
Tel.: +43 681/20922529
Fax: +43 5523/56437
Email: rvmarkt@gmail.com

Kontakt

Christoph Kirchengast
T +43 676 83491450
christoph.kirchengast@vorderland.com