Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Flucht & Integration / Aktuelles / Dienstleistungsscheck im Vorderland

Dienstleistungsscheck im Vorderland

 

Der Dienstleistungsscheck (DLS) zur legalen Beschäftigung von stundenweisen Hilfskräften durch Privatpersonen gibt es seit 2006. Seit 1. April 2017 sind Asylwerber Österreichern beim DLS gleichgestellt.

Bei Asylwerbern ist der DLS inzwischen sehr beliebt. Und bei den Vorderländern wird er DLS bekannter und die Nachfrage steigt stetig an.

www.dienstleistungsscheck.at

 

Reaktionen

"Er hat gut mit mir gearbeitet. Wir werden bald wieder Hilfe brauchen - sehr gerne mit Herrn A." sagt eine Arbeitgeberin aus Zwischenwasser.

"Hat super gepasst. Ich ruf ihn in nächster Zeit nochmal an." sagt ein Arbeitgeber aus Sulz und "5 Sterne für Sulz" sagt der Arbeitnehmer.

"Ich will arbeiten, dann denke ich einige Stunden nicht an die Probleme in Afghanistan."

 

Margot Pires und Sonja Meyer (Urlaubsvertretung) stehen gerne für die Vermittlung zwischen Flüchtlingen und Auftraggebern zur Verfügung.

 

 

 

Kontakt

Margot Pires
T +43 664 889 659 63
margot.pires@vorderland.com