Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Flucht & Integration / Aktuelles / Langer Tag der Flucht

Kino: Kinder des Himmels

 

Die Flüchtlingskoordination der Stadt Feldkirch, das Theater am Saumarkt und die Regionale Koordinationsstelle für Integration der Region Vorderland laden ins Kino ein:

 

Am 30. September laden wir zu 84 Minuten iranischem Kino herzlich ein! "Kinder des Himmels" (persischer Originalton, deutsche Untertitel) erzählt die Geschichte eines Geschwisterpaars, das in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Der Film zeigt dabei die sozialen Schichten der iranisch-orientalischen Gesellschaft und deren unterschiedliche Alltagsprobleme. Im Anschluss bieten wir Raum zum Austausch bei einer Tasse Tee. Willkommen!

Filminhalt:

Auf dem Nachhauseweg verliert der zehnjährige Ali die Schuhe seiner jüngeren Schwester Zahra. Weil seine Eltern so arm sind, will Ali ihnen nichts von dem Missgeschick erzählen. Er teilt sich fortan mit Zahra sein Paar Schuhe. Eines Tages erfährt er allerdings von einem Wettrennen, bei dem man ein Paar Turnschuhe gewinnen kann...

Iran 1997, 84 Min., persisch. OmdU

Regie: Majid Majidi

DarstellerInnen: Mohammad Amir Naji, Amir Farrokh Hashemian u.a.

Trailer

 

Wann: Sonntag, 30. September 2018, ab 17 Uhr

Wo: Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1, Feldkirch

Bus: 59/60, Busplatz Feldkirch