Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Flucht & Integration / Sprache & Bildung / Deutschkurse für Bleibeberechtigte

Deutschkurse für Bleibeberechtigte

 

Bleibeberechtigte (Konventionsflüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte) werden beim Spracherwerb unterstützt. Sie können kostenlose Kurse von Alphabetisierung bis B2 (in Ausnahmen bis C2) besuchen und Prüfungen ablegen.

Aktuell werden die Deutschkurse für Bleibeberechtigte in Vorarlberg überwiegend vom Bund - Österreichischer Integrationsfonds und AMS - finanziert.

 

Kursanbieter in Vorarlberg

WIFI

BFI

VHS Göthis, Hohenems, Bludenz, Bregenz

Verein Menschenleben

AMS

ÖIF

 

Bei Fragen zum Ablauf, zur passenden Kursauswahl, Finanzierungsmöglichkeiten, der verpflichtenden Sprachstandfeststellungen und Prüfungen steht Margot Pires zur Verfügung (bitte um Terminvereinbarung).

Kontakt

Margot Pires
T +43 664 889 659 63
margot.pires@vorderland.com