Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Topaktuell / Bevölkerungsentwicklung im Vorderland: bunter, älter, mehr

Bevölkerungsentwicklung im Vorderland: bunter, älter, mehr

Anders als viele ländliche Gebiete in ganz Europa wächst die Region Vorderland-Feldkirch stetig an. Kein Grund sich zurückzulehnen! Die Herausforderungen hinsichtlich der Unterjüngung, der Überalterung und der Integration Zugezogener sind groß.

Hin zu einer demografiesensiblen Regionalentwicklung und -politik

Die Bevölkerungsentwicklung und der Umgang damit sind entscheidend für die Entwicklung der Region und somit für die Sicherung der Lebensqualität und der Standortattraktivität.

Daher soll mithilfe von Zahlen und Fakten, in den kommenden Jahren eine demografiesensible Politik und Regionalentwicklung etabliert werden. Ziel sind die Herstellung eines aktiven Umgangs mit den verschiedenen Aspekten des Bevölkerungswandels auf regionaler Ebene sowie die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für die Herausforderungen vor Ort.

 

Johannes Herburger beschäftigt sich in seiner Masterarbeit mit der Bevölkerungsentwicklung und ihren Auswirkungen für unsere Region.

Die Masterarbeit in zwei Bänden, Bevölkerungssteckbriefe aller Regio-Gemeinden sowie einen  bündigen Überblick  zu den Entwicklungen auf regionaler Ebene finden auf dieser Seite zum Download.

Kontakt

Christoph Kirchengast
T +43 676 83491450
christoph.kirchengast@vorderland.com