Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Topaktuell / Regionale Koordinationsstelle für Integration

Regionale Koordinationsstelle für Integration

Nach monatelagen Vorbereitungen konnte am 1. April Margot Pires als Leiterin der Koordinationsstelle für Integration in der Regio Vorderland-Feldkirch angestellt werden. Zu den Aufgaben zählen die landesweite und überregionale Vernetzung, die Unterstützung und Beratung der Gemeinden, Datenmanagement, Ehrenamtskoordination, Kommunikation zwischen Systempartnern, Gemeinden und Bevölkerung sowie Projektentwicklung.

Margot Pires, Leiterin der Koordinationsstelle

Margot Pires ist in Röthis aufgewachsen, nach der Matura lebte sie in Frankreich, Luxemburg und Portugal, bevor sie in Wien Kultur- und Sozialanthropologie studierte. In ihrer Diplom- und Doktorarbeit beschäftigte sie sich mit der Flucht von Burmesen nach Thailand und Indien. Im Jahr 2015 war sie als Flüchtlingsbetreuerin für die Caritas Flüchtlingshilfe in Gaisbühel tätig.

„Ich möchte mich für ein friedliches Miteinander im Vorderland einsetzen. Es bedarf jetzt adäquater Angebote für Flüchtlinge. Leistbares Wohnen, Deutschkurse, Ausbildungsmöglichkeiten, medizinische Versorgung und soziale Integrationsmöglichkeiten werden zur Integration am Arbeitsmarkt führen. Allerdings ist das nur unter Beteiligung der Bevölkerung zu schaffen. Viele Ehrenamtliche leisten seit letztem Sommer einen wesentlichen Beitrag dazu.“

Projektentwicklung

Erste Aktivitäten bzw. Projekte wie die regionale Ehrenamtskoordination, diverse Sprachkurse, eine Fahrradspendenaktion für Flüchtlinge usw. konnten bereits zur Umsetzung gebracht werden.

Weitere inhaltliche Projektschwerpunkte werden noch entwickelt und Partner gesucht, wobei es großen Bedarf an Bildungsmöglichkeiten für 15-25jährige Flüchtlinge gibt. Dringender Bedarf besteht auch bei psychosozialer Beratung und Traumatherapie, neben der Lehrstellen- und Jobvermittlung.

Ehrenamtliche gesucht...

Für die Sprachvermittlung für Kinder und Erwachsene sowie für andere Aktivitäten werden noch Ehrenamtliche gesucht. Bitte um Bewerbung unter margot.pires@vorderland.com

Weiterführende Informationen

  • Detaillierte Informationen zum Flucht-, Asyl- und Integrationswesen in der Region Vorderland finden Sier >hier.
  • Weiterführende Informationen für ganz Vorarlberg finden Sie unter: www.handinhandinvorarlberg.at.

Kontakt

Margot Pires
T +43 664 889 659 63
margot.pires@vorderland.com