Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Region der Vielfalt

Region der Vielfalt

Stadt & Land, Berg & Tal: Die Region Vorderland-Feldkirch zeichnet sich mit ihren 13 Gemeinden durch eine außerordentlich große Vielfalt aus. Hier finden Sie ein Live-Camera Bild auf die gesamte Region und eine Regionsbeschreibung.

Mehr…
ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

Im Rahmen des Architekturwettbewerbes „Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland“ wurde am Donnerstag, 9. November das Gewinnerprojekt gekürt. Die Architekten Lenz/Kaufmann aus Schwarzach konnten sich mit ihrem Entwurf durchsetzen.

Mehr…
Regionale Koordinationsstelle für Integration

Regionale Koordinationsstelle für Integration

Nach monatelagen Vorbereitungen konnte am 1. April Margot Pires als Leiterin der Koordinationsstelle für Integration in der Regio Vorderland-Feldkirch angestellt werden. Zu den Aufgaben zählen die landesweite und überregionale Vernetzung, die Unterstützung und Beratung der Gemeinden, Datenmanagement, Ehrenamtskoordination, Kommunikation zwischen Systempartnern, Gemeinden und Bevölkerung sowie Projektentwicklung.

Mehr…
Wander- & Freizeitkarte

Wander- & Freizeitkarte

Die Wander- & Freizeitkarte ist kostenlos in allen Gemeindeämtern und Tourismusinformationen der Region erhältlich. Sie bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Freizeitangebote, Sehenswürdigkeiten und Wanderrouten in der Region Vorderland-Feldkirch.

Mehr…
Bevölkerungsentwicklung im Vorderland: bunter, älter, mehr

Bevölkerungsentwicklung im Vorderland: bunter, älter, mehr

Anders als viele ländliche Gebiete in ganz Europa wächst die Region Vorderland-Feldkirch stetig an. Kein Grund sich zurückzulehnen! Die Herausforderungen hinsichtlich der Unterjüngung, der Überalterung und der Integration Zugezogener sind groß.

Mehr…

Region der Vielfalt

Stadt & Land, Berg & Tal: Die Region Vorderland-Feldkirch zeichnet sich mit ihren 13 Gemeinden durch eine außerordentlich große Vielfalt aus. Hier finden Sie ein Live-Camera Bild auf die gesamte Region und eine Regionsbeschreibung.

ASZ Vorderland: Gewinnerprojekt gekürt

Im Rahmen des Architekturwettbewerbes „Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vorderland“ wurde am Donnerstag, 9. November das Gewinnerprojekt gekürt. Die Architekten Lenz/Kaufmann aus Schwarzach konnten sich mit ihrem Entwurf durchsetzen.

Regionale Koordinationsstelle für Integration

Nach monatelagen Vorbereitungen konnte am 1. April Margot Pires als Leiterin der Koordinationsstelle für Integration in der Regio Vorderland-Feldkirch angestellt werden. Zu den Aufgaben zählen die landesweite und überregionale Vernetzung, die Unterstützung und Beratung der Gemeinden, Datenmanagement, Ehrenamtskoordination, Kommunikation zwischen Systempartnern, Gemeinden und Bevölkerung sowie Projektentwicklung.

Wander- & Freizeitkarte

Die Wander- & Freizeitkarte ist kostenlos in allen Gemeindeämtern und Tourismusinformationen der Region erhältlich. Sie bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Freizeitangebote, Sehenswürdigkeiten und Wanderrouten in der Region Vorderland-Feldkirch.

Bevölkerungsentwicklung im Vorderland: bunter, älter, mehr

Anders als viele ländliche Gebiete in ganz Europa wächst die Region Vorderland-Feldkirch stetig an. Kein Grund sich zurückzulehnen! Die Herausforderungen hinsichtlich der Unterjüngung, der Überalterung und der Integration Zugezogener sind groß.

Regio Aktuell

Vortrag: Lernen, Begabung und Intelligenz aus der Sicht der Lernforschung

Offene Lehrstellen

usgnutzt Festival

was im Leerstand möglich ist

Titanic – Oder der Eisberg hat immer Recht

Ein Theaterstück von Café Fuerte

Dienstleistungsscheck - NEU seit 1. April für Asylwerber

Seit 1. April 2017 ist der Dienstleistungsscheck auch für Asylwerber/innen zugänglich.

Fotos

Impressionen aus der Region

Der landschaftliche und kulturelle Reichtum der Region Vorderland-Feldkirch ist genauso vielfältig wie die 13 Gemeinden, in denen insgesamt rund 65.000 Menschen auf 178 km² leben. Angefangen von der Stadt Feldkirch mit ihrem urbanen Flair und mittelalterlichen Stadtkern über die zentral gelegene Marktgemeinde Rankweil mit ihrer beeindruckenden Basilika und die eng verflochtenen Gemeinden im Rheintal mit ihren intakten Dorfzentren bis hin zu den kleinen Bergdörfern mit ihren wertvollen Natur- und Kulturlandschaften: Die Region Vorderland-Feldkirch bietet ein breit gefächertes Naherholungs- und Freizeitangebot für alle Geschmäcker und Anlässe – sei es sportlich, kulturell oder einfach nur zum Entspannen.

Neues aus den Regio-Gemeinden

Unsere Sei- Aktiv- Wochen

Unsere Sei- Aktiv- Wochen

Am Montag den 08. Mai gingen unsere Sportwochen los. Wir bekamen Besuch von den Linedancern Rout 66, die uns mit Musik und Cowboyhüten Tänze zeigten und beibrachten. Am Dienstag hatten wir einen wunderschönen Ausflug in den Wildpark. Dort hatten wir Glück und sahen fast alle Tiere, da außer uns keine großen Gruppen da waren. Am Grillplatz hinter dem Wolfsgehege konnten wir unsere Jause essen und zum Abschluss am Spielplatz oberhalb der Luchse toben. Mit dem Bus fuhren wir am Mittwoch mit zwei Gruppen bis nach Klaus. Dort konnten wir im Kraftsportklub unsere Kräfte beim Ringen messen. Mädchen und Buben kamen dort als Sieger zurück in den Kindergarten. Gabi trainierte uns am Donnerstag und zum Abschluss gab es richtige Fußballmatches. Natürlich auch Teamfotos mit Trikot. Freitag war unser Waldtag, daher fuhren wir ein Stück bis Röthis und gingen dann zum Gantaspielplatz hinauf. Dort kann man den Wald erkunden, Rutschen, Schaukeln, auf ein riesen Baumhaus klettern und vieles mehr. Am Montag den 15. 05. spazierten wir zum Alpenverein. Dort konnten die Kinder ganz hoch hinauf klettern und bei manchen Griffen war etwas leckeres Versteckt… Da den Kindern der Gantaspielplatz sehr gefallen hat sind wir auch diesen Waldtag dort hinauf gewandert und genossen das vielfältige Angebot des Waldes. Am 17.Mai besuchte uns Kerstin und zeigte uns wie man Zumba tanzt. Zum Turn 10 am Donnerstag konnten wir in den Frödischsaal und die Kinder bewiesen ihr Können an den Geräten. Alle Muskeln wurden aufgewärmt und die Kinder tobten sich aus. Als schöner Abschluss hatten wir mit dem Wetter noch Glück und konnten zum Tennisspielen in Klaus gehen.

Zwischenwasser
Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Vorarlberger Umweltwoche 2017 vom 5. - 11. Juni 2017

Rankweil
Alles rund um die Eule

Alles rund um die Eule

Kindergärten Rankweil
Alles rund um die Eule

Alles rund um die Eule

Kindergärten Rankweil
Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Vorarlberger Umweltwoche 2017 vom 5. - 11. Juni 2017

Zwischenwasser

Gesetz über eine Änderugng des Schulerhaltungsgesetzes

Die Landesregierung hat über den Entwurf betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Schulerhaltungsgesetzes das Begutachtungsverfahren eröffnet. Bei uns können Sie den Gesetzesentwurf bis zum Edne der Begutachtungsfrist, das ist der 16.6.2017 während der Amtsstunden einsehen und Änderungsvorschläge abgeben.

Klaus

Gesetz über die Änderung des Pflichtschulorganisationsgesetzes

Die Landesregierung hat über den Entwurf betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Pflichtschulorganisationsgesetzes das Begutachtungsverfahrens eröffnet. Bei uns können Sie den Gesetzesentwurf bis zum Ende der Begutachtungsfrist, das ist der 16.6.2017 während der Amtsstunden einsehen und Änderungsvorschläge bekanntgeben.

Klaus
Orick's Rankweil

Orick's Rankweil

Erlebnis Rankweil
Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Umweltwoche 2017 – Aktionen für Bus und Bahn

Vorarlberger Umweltwoche 2017 vom 5. - 11. Juni 2017

Sulz
Baubeginn Bahnhofsgebäude

Baubeginn Bahnhofsgebäude

Ab Ende Mai wird es aufgrund der Bauarbeiten für das neue Bahnhofgebäude am Bahnhof Rankweil zu geänderten Bahnsteigen sowie zu Verkehrsbehinderungen für den PKW-Verkehr kommen.

Rankweil
Rock im Kino

Rock im Kino

Musikschule
Öffentliche Frei- und Spielräume

Öffentliche Frei- und Spielräume

Kinder müssen sich ihren Platz im öffentlichen Raum zunehmend erkämpfen. Selbst an Orten, an denen es eigens für Kinder geschaffene Flächen gibt – in Wohnsiedlungen etwa – sind sie manchen Menschen ein Dorn im Auge.

Rankweil
WiFi Rankweil

WiFi Rankweil

Rankweil
Lange Nacht der Kirchen am Freitag, den 9.6.2017  Kirche Hl. Agnes in Klaus

Lange Nacht der Kirchen am Freitag, den 9.6.2017 Kirche Hl. Agnes in Klaus

Am Freitag, den 9.6. findet auch in unserer Pfarrkirche die Lange Nacht der Kirchen statt. Prgramm: 18.30 Uhr -19.00 Uhr Herzlich Willkommen mit der Bürgermusik Klaus 19.00 Uhr -19.30 Uhr Katholische Jungschaft mit den Jungscharkindern 19.45 Uhr -20.15 Uhr Kirchenchor Klaus 20.30 Uhr -21.00 Uhr Familie Breuss 21.15 Uhr -21.45 Uhr Männerchor Klaus 22.00 Uhr -22.30 Uhr Familie Reis 22.45 Uhr -23.15 Uhr Gospel family by g.a.mathis Schlussgebet mit Pfarrer Pio Hören Sie Melodien, die berühren, wohltun und genießen Sie die Atmosphäre in der Kirche.

Klaus

Jagdgenossenschaft Klaus

Die Jagdgenossenschaft lädt alle Mitglieder zur 24. Vollversammlung am Dienstag, den 30.5. um 18.00 Uhr im Gemeindeamt Klaus ein.

Klaus

Agrargemeinschaft - Vollversammlung

Der Verwaltungsausschuss der Agrargemeinschaft Klaus ladet gemaß § 10 der Statuten alle Mitglieder der Agrargemeinschaft Klaus zu der am Donnerstag, 1.6.2017, im Gasthaus Adler stattfindenden ordentlichen Vollversammlung ein. Beginn 19.30 Uhr

Klaus
Tatü-tata die Feuerwehr war da!

Tatü-tata die Feuerwehr war da!

Vergangene Woche durften alle drei Gruppen des Kindergartens die Feuerwehr Röthis besuchen. Nach einem kurzen Spaziergang konnten wir bald schon die Sirenen auf dem Feuerwehrdach sehen. Wir wurden freundlich vom Feuerwehrmann Leo begrüßt, der uns dann durch das ganze Feuerwehrhaus führte. In der Garage standen drei Feuerwehrautos wovon wir eines genauer anschauen durften. Leo zeigte uns das Löschgruppenfahrzeug indem Schläuche, Pumpen, Scheinwerfer, Absperrungen, Atemschutzgeräte und viele weitere Werkzeuge zum Retten und Löschen sind. Auch die Uniform mit Feuerwehrstiefel und Helm durften wir genauer anschauen und sogar probieren. Zwischendurch stärkten wir uns bei feinem Saft und Brezeln, sodass wir für das anschließende Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch genügend Kraft hatten. Nach der Jause schlossen wir den Schlauch beim Hydranten an und schon hieß es – Wasser marsch! Jedes Kind durfte mit dem Feuerwehrschlauch wie ein echter Feuerwehrmann spritzen und sozusagen den „Brand“ löschen. Als Höhepunkt fuhren wir dann noch mit dem Feuerwehrauto zurück in den Kindergarten. So endete ein aufregender und spannender Tag bei der Feuerwehr. Wir danken der Feuerwehr Röthis für diesen tollen Vormittag!

Röthis
Paul Windisch

Paul Windisch

80. Geburtstag am 18.5.2017

Rankweil
Kleinkindbetreuung eröffnet

Kleinkindbetreuung eröffnet

Am Freitag, 19. Mai, wurde unter Beisein von Landesrätin Katharina Wiesflecker, Landtagsabgeordnetem Christoph Metzler und Bürgermeister Martin Summer die Kleinkindbetreuung „Graf-Rudi“ mit neun Betreuungsplätzen ihrer Bestimmung übergeben.

Rankweil
Wasserquatsch in der roten Gruppe

Wasserquatsch in der roten Gruppe

„Plitsch, platsch Wasserquatsch – alles rund ums Wasser!“ mit diesem thematischen Schwerpunkt beschäftigen sich derzeit die Kinder und Pädagoginnen.

Kindergärten Rankweil
Elternabend zum Thema „Spielen“

Elternabend zum Thema „Spielen“

Kürzlich fand zum Thema „Spielen“ ein interessanter Elternabend im Kindergarten Montfort statt.

Kindergärten Rankweil
Elternabend zum Thema "Spielen"

Elternabend zum Thema "Spielen"

Kürzlich fand zum Thema "Spielen" ein interessanter Elternabend im Kindergarten Montfort statt.

Kindergärten Rankweil

Kundmachung eines Landtagsbeschlusses betreffend eine Änderung des Landesbedienstetengesetzes 1988

Der Landtag hat am 5. April einen Beschluss über ein Gesetz über eine Änderung des Landesbedienstetengesetzes 1988 gefasst. Der Gesetzesbeschluss wurde für nicht dringlich erachtet. Er unterliegt daher der Volksabstimmung und kann bis 31. Mai bei uns im Bürgerservice während der Amststunden eingesehen werden.

Klaus

Kundmachung eines Landtagsbeschlusses betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Gemeindebedienstetengesetzes 1988

Der Landtag hat am 5. April eien Beschluss über eine Änderung des Gemeindebedienstetengesetzes 1988 gefasst. Der Gesetzesbeschluss wurde für nicht dringlich erachtet. Er unterliegt daher der Volksabstimmung und kann bis 31. Mai 2017 bei uns im Bürgerservice während der Öffnungszeiten eingesehen werdne.

Klaus
Leistungen von Liensberger gewürdigt

Leistungen von Liensberger gewürdigt

Vertreter der Marktgemeinde Rankweil gratulierten am Montag, 15. Mai, Katharina Liensberger vom Schiklub Rankweil für ihre sportlichen Erfolge in der Wintersaison 2016/2017.

Rankweil

Kundmachung eines Landtagsbeschlusses betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Baugesetzes

Der Landtag hat am 10. Mai 2017 einen Beschluss über ein Gestz über eine Änderung des Baugesetzes gefasst. Der Gesetzesbeschluss wurde nicht für dinglich erklärt. Er unterliegt daher der Volksabstimmung, wenn eine solche binnen acht Woche nach obige Tage, das ist 5. Juli 2017 verlangt wird.

Klaus

Kundmachung eines Landtagsbeschlusses betreffend ein Gesetz über eine Änderung des Wettengesetzes

Der Landtag hat am 10. Mai das beiliegende Gesetz über eine Änderung des Wettengesetzes beschlsosen. Dieser Beschluss wird als nicht dringlhc erklärt. Er unterliegt daher der Volksabstimmung, wenn eine solche innerhalb von 8 Wochen nach obigem Tag das ist bis 5. Juli 2017 verlangt wird. Der Gesetzesbeschluss ist bis 5. Juli bei uns im Gemeindeamt während der Amtsstunden einzusehen.

Klaus
Umstellung auf digitale Rechnungen

Umstellung auf digitale Rechnungen

Die Marktgemeinde Rankweil versendet jährlich insgesamt rund 25.000 Rechnungen für Grundsteuer, Wasser-, Kanal-, Müll- und Musikschulgebühren, Grund- und Hundesteuer sowie Gemeindeblatt-Abos.

Rankweil
Ausflug nach Bregenz

Ausflug nach Bregenz

Kindergärten Rankweil

Veranstaltungen

Jagdgenossenschaft Fraxern - Vollversammlung

Problemstoffsammlung

Herbstkonzert

Ein Abend "Unter Freunden" mit der "Sautanzmusi"

Ein Abend "Unter Freunden" mit der "Sautanzmusi"

Am Samstag, den 27.5.2017 gastiert ab 19.00 Uhr die "Sautanzmusi" aus dem Burgenland bei uns im Winzersaal in Klaus. Eine Abordnung von 80 Personen aus dem Burgenland, insbesondere aus unserer Partnergemeinde Donnerskirchen, begleitet sie dabei.Gemeinsam mit unserer Partnergemeinde Donnerskirchen freuen wir uns auf zahlreiche BesucherInnen. Der Eintritt ist frei! Für Speis und Trank ist gesorgt.

Sitzung der Gemeindevertretung

Sitzung der Gemeindevertretung

Jagdgenossenschaft Klaus

Alle Mitglieder sind zur 24. Vollversammlung am Dienstag, den 30.5.2017 um 18.00 Uhr ins Gemeindeamt Klaus eingeladen.

Die erfolgreiche Unternehmens-Nachfolge

Die erfolgreiche Unternehmens-Nachfolge

Nachfolge Frühstück

Agrargemeinschaft Klaus

Alle Mitglieder der Agrargemeinschaft sind am Donnerstag, den 1.6.2017 ab 19.30 Uhr zur ordentlichen Vollversammlung eingeladen. Ort: Gasthaus Adler

Firmung

Firmung

Offenes Singen

15.05.2017 15:39

Offenes Singen

Wir laden alle Freunde des gemeinsamen Singens und Musizierens herzlich ein und freuen uns auf einen tollen Abend.