Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Flucht & Integration / Wohnen / Leistbares Wohnen für Bleibeberechtigte

Endlich wohnen

Bleibeberechtigte suchen ein neues Zuhause

Sobald das Asylverfahren beendet ist, müssen Bleibeberechtigte aus dem Grundvorsrogungsquartier ausziehen.

Befristete Mietverträge werden nicht verlängert, daher suchen Bleibeberechtigte weiterhin leistbaren Wohnraum.

 

Wir suchen laufend leistbare Wohnungen/Häuser in allen Größen im Vorderland - für Familien und Einzelpersonen, die in Wohngemeinschaften zusammen wohnen.

 

Unter allen Umständen ist es wichtig, durchgehend gemeldet zu sein. Trotz Wohnungslosigkeit ist es möglich, beim Gemeindeamt eine Hauptwohnsitzbestätigung zu beantragen.

Meldezettel für An-, Um-, Abmeldungen hier

Können Sie leistbaren Wohnraum für Bleibeberechtigte anbieten?

Grundsätzlich kommt ein Mietvertrag zwischen Vermieter und Bleibeberchtigten (Mieter) zustande.

Sie können auch folgende Plattformen zur Wohnungsvermittlung nützen:

  • über den regulären Wohnungsmarkt anbieten (Mietvertrag kommt mit den Bleibeberechtigten direkt zustande)
  • Flüchtlinge Willkommen für Inserate nutzen
  • Ihrer Gemeinde melden

 

Muster für Mietverträge gibt es hier.

 

Wohnbeihilfe, Vorarlberg 2019

Bedarfsorientierte Mindestsicherung, Vorarlberg 2019

 

Gerne können Sie auch mit Margot Pires Ihr Wohnungsangebot besprechen.

 

Kontakt

Margot Pires
T +43 664 889 659 63
margot.pires@vorderland.com