Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Gemeinsam Lebensraum planen

Gemeinsam Lebensraum planen

Ein regREK für die Region Vorderland-Feldkirch.

Mehr…
Gemeinsam Lebensraum planen

Gemeinsam Lebensraum planen

Ein regREK für die Region Vorderland-Feldkirch.

Sie sind hier:Startseite / regREK

Was ist das regRek?

Die Regio Vorderland-Feldkirch widmet sich intensiv der regionalen Raumplanung: Die 13 Gemeinden arbeiten seit Juni 2019 gemeinsam an der Erstellung eines regionalen räumlichen Entwicklungskonzeptes (kurz: regREK).

Ein regREK ist ein raumplanerisches Leitbild: Es wirkt als eine Art „Selbstverpflichtung“ der beteiligten Gemeinden hinsichtlich der räumlichen Entwicklung der Region. Darin werden Ziele und Maßnahmen für die Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung, die Entwicklung des Freiraumes, Verkehr und Mobilität usw. festgelegt.

In der ersten Phase wird ein strategisches Zielbild erarbeitet: Dieses Zielbild soll bis Ende 2021 fertig gestellt und von allen 13 Regio-Gemeinden beschlossen werden.

Es werden laufend verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten angeboten (z.B. Veranstaltungen, Umfragen, Online), die es den Bürgerinnen und Bürgern der Region ermöglichen, sich und ihre Ideen einzubringen.

Unterlagen & Zwischenergebnisse

Hier können Sie sich Präsentationen und Analysen aus dem regREK-Prozess herunterladen. 

> Ergebnisse der ersten Beteiligungsphase
Zusammenfassung aller bisherigen Beteiligungsformate nach Themenbereichen

> regREK Analysebooklet
Umfassende Bestandsaufnahme der Region als Basis für die regionale Raumplanung

Auswertung regREK-Auftakt
Gesammelte Inputs der Startveranstaltung am 17.10.2019

>Präsentation regREK-Auftakt
17.10.2019, Vinomnasaal Rankweil

Zielbild-Entwürfe - öffentliche Auflage

Nach einem ausführlichen Analyse-, Beteiligungs- und Formulierungsprozess liegen nun weit gediehene Entwürfe für das regREK Zielbild sowie die regREK Karte (= räumliches Leitbild) vor. Diese können unten heruntergeladen werden.

Bis 27. August 2021 gibt es im Rahmen dieser öffentlichen Auflage nochmals die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen. Entsprechende Hinweise und Anregungen können eingebracht werden unter: christoph.kirchengast@vorderland.com.

Im Herbst steht die Beschlussfassung des regREK-Zielbildes in allen 13 Gemeindevertretungen an. Anschließend soll ab 2022 die regREK-Phase 2: Maßnahmenplanung und -umsetzung starten.

> Entwurf: regREK Zielbild

> Entwurf: regREK Karte
(= räumliches Leitbild)

 


 

Raumplanung in unserer Region


Raumplanung in Vorarlberg


Vorderland-Feldkirch von oben







Berichte & Aktuelles

Großer Andrang beim regREK-Auftakt

Großer Andrang beim regREK-Auftakt

Rund 200 Personen folgten dem Aufruf „Gemeinsam Lebensraum planen“.

Gemeinsam Lebensraum planen

Gemeinsam Lebensraum planen

Ein regREK für die Region Vorderland-Feldkirch.

regREK: öffentliche Auflage bis 27. August

regREK: öffentliche Auflage bis 27. August

Das regionale räumliche Entwicklungskonzept (regREK) stellt die Weichen für eine vorausschauende und nachhaltige Weiterentwicklung der Region Vorderland-Feldkirch. Bis 27. August gibt es im Rahmen einer öffentlichen Online-Auflage nochmals die Möglichkeit, zu den nun vorliegenden Entwürfen Stellung zu nehmen. Im Herbst soll das regREK Zielbild von allen Gemeinden beschlossen werden.