Klar! Vorbereitet auf die Klimakrise

In der Fachwelt herrscht Einigkeit, dass gerade Österreichs Regionen und Gemeinden durch die Folgen des Klimawandels massiv betroffen sein werden und dies bereits sind. Deutlich höhere Durchschnittstemperaturen, Hitzeperioden, Trockenheit oder vermehrter Starkregen und Stürme wirken sich auf sämtliche Lebensbereiche aus und stellen uns vor neue Herausforderungen.

Um diese Herausforderungen zu meistern ist konsequentes und vorausschauendes Handeln nötig. Das bundesweite Programm für Klimawandel-Anpassungs-Modellregionen (kurz: KLAR!)* bietet eine gute Möglichkeit dazu.

Klimaschutz und Klimawandelanpassung stellen einen zentralen Schwerpunkt der Zusammenarbeit Regio Vorderland-Feldkirch dar. Das KLAR!-Programm ermöglicht uns eine, wissenschaftsbasierte und zukunftsorientierte Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels, um das Schadenspotenzial zu reduzieren und darüber hinaus, einen Beitrag zur Sicherstellung der hohen Lebensqualität in der Region zu leisten. 

Die Regio Vorderland-Feldkirch wird bis Ende 2023 im Rahmen des KLAR! Programms zehn Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen umsetzen:

  • Wasserhaushalt und Wasserwirtschaft; 
  • Tourismus (Naherholung) & Freizeit;
  • Gesundheit;
  • Raumplanung, Bauen und Wohnen;
  • Schutz vor Naturgefahren und Katastrophenschutz 

Die zehn geplanten Maßnahmen:

  1. Schutz des Trinkwassers vor Erwärmung
  2. Entwicklung eines Trinkwasserversorgungskonzepts
  3. Coole Plätze in der KLAR! Vorderland-Feldkirch
  4. Gründächer für die KLAR! Vorderland-Feldkirch
  5. Pilotprojekt Regengarten in Feldkirch
  6. Koordination Gewässer und Naturgefahren in der Region
  7. Analyse und Sensibilisierung zur Waldbrandprävention
  8. Pilotprojekt Klausbach zur Bewirtschaftung von Flusseinzugsgebieten
  9. Wir sind eine KLAR!
  10. Klimaaktion für Jugendliche

 Weiterführende Informationen finden Sie im Downloadbereich.

 * KLAR! ist ein Programm des Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK); siehe: https://klar-anpassungsregionen.at.